pixabay sarahrichter art child

Wie tickt ein Team? - Gruppenprozesse verstehen und gestalten (ausgefallen)



Thema: Im Team bewegt sich viel. Wenn zum Beispiel eine Mitarbeiterin die neue Leiterin wird, eine andere das Team verlässt und ein neuer Mitarbeiter kommt. Wenn Aufgaben neu verteilt werden und andere hinzukommen. Also wenn Vertrautes weicht und Neues kommt, führt dies im Team zu Unsicherheiten. Die ständige Bewegung erfordert Energie und Einsatz, um darauf zu reagieren.

Nutzen: Sie entwickeln ein Verständnis für die Prozesse im Team und können erste Hand-lungsoptionen ableiten, um die Vitalität (wieder) zu gewinnen, die ein positives Arbeitsklima und eine effektive Zusammenarbeit bewirkt.
Rollen werden geklärt und die Motivation der Teammitglieder wächst, um die Aufgaben und Ziele mit Kreativität und Elan anzugehen.

Programm: In diesem Seminar erfahren Sie die Voraussetzungen, um als Team produktiv sein zu können. Weiterhin wird aufgezeigt, wo Konflikte innerhalb des Teams auftreten können und wie sie ausbalanciert werden können.
Das Seminar ermöglicht Ihnen,
•    sich mit der notwendigen Struktur eines gesunden Teams vertraut zu machen.
•    destruktiven gruppendynamischen Prozessen entgegenzuwirken.
•    die Entwicklungsstadien einer Gruppe kennenzulernen.
•    die unterschiedlichen Rollen der Teammitglieder zu überblicken und zu klären.
Im Seminar wird die Theorie mit Übungen und mit der beruflichen Praxis der Teilnehmenden verbunden. Theorieinputs wechseln sich mit Kleingruppen- und Einzelarbeit sowie mit Fallbesprechungen ab.


Beatrice Czekalla
211-9003
Kursgebühr: 65,00 €

Weitere Veranstaltungen von Beatrice Czekalla

Mülheim-Kärlich
212-9905 02.11.21
Di