pixabay sarahrichter art child

Wahrnehmungsförderung durch Snoezelen



Die Entwicklung vieler Kinder ist geprägt von unser schnelllebigen Zeit: viele Sinnesreize strömen auf die Kinder ein, Ruhephasen, um diese zu verarbeiten, werden immer seltener. Wahrnehmungsdefiziete haben zugenommen und Kinder reagieren mit Verhaltensauffälligkeiten wie Konzentrationsschwächen, Nervosität oder erhöhter Aggressivität auf die Reizüberflutung ihres Alltages. Snoezelen - ein Konzept, was in den Ursprüngen in Holland entwickelt wurde, bietet die Möglich-keit, einströmende Reize gezielt zu reduzieren, so das Sinneserfahrung gezielt angeboten und eine Verarbeitung der Wahrnehmung erleichtert wird.

Das Kind kann seine Eindrücke ordnen und differenziert einzelne Wahr-nehmungsbereiche erleben und verarbeiten. Snoezelen ermöglicht es den Kindern, Ruhe und Entspannung zu erfahren, mit der Fantasie auf Reisen zu gehen oder sich auf eine ruhige Tätigkeit zu konzentrieren.

Kursinhalte:

Entwicklung und Bereiche der Wahrnehmung, Wahrnehmungsstörungen und Sensorische Integration, Konzept des Snoezelens, Raumgestaltung, methodisch - didaktischer Aufbau der Snoezeleneinheiten, Selbsterfahrung und praktische Anregungen


1 Tag, 30.04.2021
Freitag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Nicole Ling
211-9009
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, Mehrzweckraum, 1. Stock
Kursgebühr: 65,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Nicole Ling