shutterstock

Veränderte Kindheit Wie Medien die Erziehung beeinflussen



(Zielgruppe: Heimarbeit, Hort, Kindergarten [alle Altersstufen])
Müssen unsere Kinder Topmodel werden oder YouTube-Star sein? Oder müssen wir als Erzieher_innen mehr als 10.000 Follower haben, um als Influencer in Erziehungsfragen ernst genommen zu werden? Die mediale Welt stellt uns vor neue Fragen erzieherischer Wirklich- und Wirksamkeit. Lernprozesse haben sich verändert. Wir uns auch?

Dieser Kurs analysiert Erfahrungen mit Medien, bringt Erzieher_innen in einen Austausch und reflektiert das pädagogische Geschehen in sozialen Netzwerken.

- Wie Lernen geschieht (Trial & Error / Versuch & Irrtum) – vermehrt horizontal
- Verlust realer Vorbilder
- Verlust von Primärerfahrungen
- Veränderte Sprache und Kommunikation
- Abbau sprachlicher Standards
- Aufbau neuer Verhaltensweisen




1 Tag, 19.05.2021
Mittwoch, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Lorenz Schlösser
211-9014
Rheinlandhalle Mülheim-Kärlich, Platz Château-Renault 2, 56218 Mülheim-Kärlich
Kursgebühr: 65,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Lorenz Schlösser