Mit Abenteuer und Freude zu einem zufriedenen Körperbewusstsein


Bei jedem Kind besteht ein angeborener Drang, seine Erlebniswelt zu entwickeln. Es versucht sich motorisch in die räumliche und zeitliche Gegebenheit seiner näheren Umgebung einzuordnen und sich an sie anzupassen. So beim Erklettern der Mauer, beim Überqueren eines Grabens oder beim Balancieren. Das Kind passt die Umwelt aber auch an seine Bedürfnisse an, somit erschließt es sich selbstgesteuert Schritt für Schritt die wichtigen Bewegungsabläufe. Wird das Bewegungsbedürfnis des Kindes respektiert, ist es zufrieden und kann sich nach seinem inneren Plan weiterentwickeln. Inhalte: Die vier Entwicklungsstadien von 0-6 Jahre anhand von Alltagsbeispielen bewusst machen. ( Neuro- Senso- Psycho- und Soziomotorik ) Einfache, freie Spiele mit Alltagsmaterialien ( Wäscheklammern, Bierdeckel, Fliegenklatsche und co. ) in Partnerarbeit erfahren. Welches Bewegungsgerät fördert welche Fertigkeiten? Ideen zur Raumgestaltung (Elemente aus den Empfehlungen für Bewegungskindergärten) und Check up der Bewegungselemente in der eigenen Einrichtung Grobmotorische Störungen anhand des Grobscreenings nach Hochleitner erkennen. Wie kann ich argumentieren, damit die Eltern eine Fachperson aufsuchen?
1 Tag, 28.09.2017
Donnerstag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Andrea Bocklet-Mändli
172-9918
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, VHS Sitzungssaal, 1. Stock
Kursgebühr: 60,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Andrea Bocklet-Mändli

Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9071 21.08.17
Mo, Di
Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9970 06.09.17
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9919 19.10.17
Do
Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9902 10.11.17
Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9975 07.12.17
Do
Mülheim-Kärlich Kärlich
181-9050-10 22.02.18
Do, Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
181-9078 08.03.18
Do
Mülheim-Kärlich Kärlich
181-9079 02.05.18
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
181-9013 16.05.18
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
181-9007 24.05.18
Do