Mimikresonanz - Gefühle sehen, Menschen verstehen


Zu erkennen, wie sich der Gegenüber fühlt und damit angemessen umzugehen ist eine der wichtigsten Fähigkeiten für den Aufbau einer guten Beziehung und für den Erfolg in jedem Gespräch. Das gilt nicht nur für die Geschäfts- und Verkaufswelt, auch der Umgang mit Kindern und Jugendlichen wird für Erzieher, Lehrer und Eltern dadurch erheblich erleichtert, indem man in Gesichtern lesen kann, was manch einer nicht in Worte zu packen vermag. Auch im privaten Umgang erleichtert die Mimikanalyse den wertschätzenden Umgang mit dem Lebenspartner.
Diese mimischen Signale zu erkennen, richtig zu interpretieren und auch noch angemessen damit umzugehen, will gelernt sein.
Das Kursangebot richtet sich an Privatpersonen, die ihre Menschenkenntnis um einen weiteren Baustein ergänzen möchten, an Menschen im Geschäftsleben, die in der Interaktion mit Angestellten oder Vorgesetzten ein weiteres Tool zu einem effektiveren und wertschätzenden Umgang  erlernen möchten und an Eltern, Erzieher und Lehrer, die durch das Lesen der Emotionen häufig das Handeln eines Kindes oder Jugendlichen besser verstehen lernen.
In einem ca. einstündigen Einführungsworkshop wird eine Überblick über die sieben Basisemotionen vermittelt und spielerisch der Blick für das Wesentliche trainiert
1 Abend, 09.03.2017
Donnerstag, 19:30 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Angela Döbert
171-8007
Schulzentrum, Seiteneingang benutzen, Reihe Bäume 21, 56218 Mülheim-Kärlich
18,00 €
Belegung: