Leitung sein aber wie -Modulare Weiterbildung für (angehende) Leitungskräfte


Leitung sein – aber wie? Modulare Weiterbildung
für (angehende) Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen
 
>Die Verantwortung für eine Kindertagesstätte als Leitungskraft zu übernehmen, ist eine sehr abwechslungsreiche und interessante Aufgabe. Sie erfordert eine Vielzahl an Kenntnissen in verschiedenen Bereichen und jede Menge Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl, um die anspruchsvollen und zuweilen auch schwierigen Situationen im Alltag meistern zu können. Die Anforderungen, die an Leitungen von Kindertagesstätten gestellt werden, sind daher hoch und verändern sich stetig.  Durch die Vermittlung von Management- und Führungskompetenzen sowie detaillierte Informationen zum rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten-System werden (angehende) Leitungskräfte in dieser modularen Weiterbildung in die Lage versetzt, auf aktuelle Herausforderungen sicher und kompetent zu reagieren. Weiterhin erhalten Sie Handwerkszeug und werden Methoden testen, um ihre Leitungsrolle professionell zu reflektieren und bei Bedarf zu verändern.
Die Inhalte der einzelnen Module werden in der Anlage beschrieben.
>Modul 1    Führung und Kultur (Andrea Fuß)
>                 Mo, 03.04. - Mi, 05.04.17, 08:30 bis 15:30 Uhr
>Inhalte:     Rolle und Selbstbild von Leitung; Selbst- und Zeitmanagement; Personalmanagement; Organigramm; Kommunikation; Mitarbeitergespräche; Kritik und Feedback; Kollegiale Beratung
>Modul 2    Recht, Organisation und Betriebsablauf (Sonja Alberti)
>                 Di, 02.05. und Mittwoch, 03.05.17, 08:30 bis 15:30 Uhr
>Inhalte:     Rechtliche Grundlagen der Arbeit; Zusammenarbeit mit Jugendamt und Landesjugendamt; Dienstplangestaltung; Organisations- und Angebotsformen von Kita; Delegation
>Modul 3    Konzeption und Team (Sonja Alberti)
>                 Mi, 31.05. – Fr, 02.06.17, 08:30 bis 15:30 Uhr
>Inhalte:     Konzeptionsentwicklung und –weiterführung; Qualitätsmanagementsysteme; Methoden der Erwachsenenbildung; Teamkultur und Teamrollen; Teamentwicklung; Fortbildungsplanung
>Modul 4    Umfeld der Kindertageseinrichtung (Andrea Fuß)
>                 Fr, 23.06. und Sa, 24.06.17, 08:30 bis 15:30 Uhr
>Inhalte:     Öffentlichkeitsarbeit; Vernetzung; Sozialraumorientierung; Eltern und Familien; Kundenorientierung


TN-Beitrag:>        425,00 Euro* Preise gelten vorbehaltlich der Förderung durch das Land Preis ohne Förderung: 675,00 Euro
Für diesen Kurs ist Bildungsurlaub bewilligt.
 


11 Tage, 03.04.2017 - 17.08.2017
Montag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Donnerstag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Freitag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Samstag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Donnerstag, 13:30 - 15:30 Uhr
11 Termin(e)
Sonja Alberti
Andrea Fuß
171-9052
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, VHS Sitzungssaal, 1. Stock
Kursgebühr: 425,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von M.A. Andrea Fuß

Mülheim-Kärlich Kärlich
171-9051 20.01.17
Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
171-9050-9 16.02.17
Do, Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9950 08.09.17
Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9054 27.10.17
Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9902 10.11.17
Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9901 22.11.17
Mi, Do

Weitere Veranstaltungen von Sonja Alberti

Mülheim-Kärlich Kärlich
172-9901 22.11.17
Mi, Do