Krankengymnastik & Massage für Hunde


Bei uns Menschen gehört die Physiotherapie nach Operationen, Unfällen und bei körperlichen Einschränkungen zur Rehabilitation dazu. Warum also nicht auch bei unseren Haustieren? Auch sie benötigen die entsprechende Vor- und Nachsorge nach Operationen und Unfällen.
Viele Hundebesitzer wissen noch nicht, dass man einen nicht geringen Teil der gesundheitlichen Probleme des Tieres mit der Physiotherapie lösen kann.
Die physiotherapeutischen Maßnahmen ersetzen nicht die Behandlung durch den Tierarzt. Sie sollten jedoch die Maßnahmen des Tierarztes sinnvoll unterstützen.

Die Teilnehmer/innen erlernen in diesem Kurs sanfte Techniken aus dem Bereich der Physiotherapie um Ihren Hund sinnvoll zu unterstützen.
Ziel des Seminars: Verbesserung der Lebensqualität Ihres Hundes.
Nicht teilnehmen können: Hunde mit Tumorerkrankungen, akuten Entzündungen und/oder nicht eingestellten Herzproblemen.
Die gezeigten Massagetechniken erhöhen die Durchblutung und würden die Erkrankungen weiter verschlimmern.




Nicht teilnehmen können:
Hunde mit Tumorerkrankungen, akuten Entzündungen und/oder nicht eingestellten
Herzproblemen.
Die gezeigten Massagetechniken erhöhen die Durchblutung und würden die
Erkrankungen weiter verschlimmern.
Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung Rasse, Alter und Geschlecht des Hundes mit, den Sie zum Kurs mitbringen.


1 Tag, 16.09.2017
Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr
1 Termin(e)
Ursel Steiner
172-3000
Schulzentrum, Seiteneingang benutzen, Reihe Bäume 21, 56218 Mülheim-Kärlich
21,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ursel Steiner

Mülheim-Kärlich Kärlich
172-1206 21.10.17
Sa
Mülheim-Kärlich
172-3001 11.11.17
Sa
Mülheim-Kärlich
181-3002 10.03.18
Sa
Kobern-Gondorf
181-3003 05.05.18
Sa