Haus der kleinen Forscher Kursreihe für Einsteiger und Teilnehmer mit Vorkenntnissen



Workshop 1: Was hält mich gesund ? - Rund um die Gesundheit
In der Fortbildung „Rund um die Gesundheit“ werden verschiedenste Aspekte des Gesund-Seins erforscht.
Ein wichtiger Aspekt der Gesundheitsforschung ist die Erkundung unserer Sinne. Wie funktionieren unsere Sinnesorgane, und wie können wir mit ihrer Hilfe unsere Umwelt wahrnehmen. Die Ruhe hören-Was ist laut und was leise? Ist unsere Haut überall am Körper gleich empfindlich? Wir haben zwei Augen-warum eigentlich? Das Auge isst mit-Kann man Farben schmecken? Lachen ist gesund-Was passiert beim Kitzeln? Warmes Fell, kalter Stein – Welche Reize können wir ertasten?
Auch die Zucker- Detektive werden ermitteln -  Wie viel Zucker steckt in Lebensmitteln?
Dozentin: Christiane von Koblinski

Workshop 2: Forschen und Entdecken mit Papier
Der Werkstoff Papier steckt in vielen Gegenständen, die uns in unserem Alltag umgeben: Von der Kaffeepackung über die Postkarte, das Geschenkpapier, die Einkaufstasche, den Geldschein, den Kaffeefilter bis hin zu einigen Möbelstücken ist unser Alltag von Papier durchdrungen.
Schon im jüngsten Alter sammeln Kinder Erfahrungen mit diesem Werkstoff.
Sie betrachten Bilderbücher, knüllen, reißen und schneiden Papiere unterschiedlichster Art. Später schreiben und zeichnen sie auf Papier oder gestalten daraus dekorative Objekte und raffinierte technische Konstruktionen.
Im Workshop tauschen wir Projektvorschläge aus, bei denen die Kinder die Eigenschaften von Papier und Papierobjekten gezielt beeinflussen und nutzen.
Es werden Praxisideen und kleinere Experimente zum Erkunden von Papier vorgestellt , die sich gut in den Kindergartenalltag integrieren lassen. Zudem erfahren Sie   Spannendes und Wissenswertes zur Papierherstellung.
Ein zusätzliches Workshopelement bietet einen Ü̈berblick  über die wichtigsten Papiersorten sowie praktische Hinweise zu speziellen Scheren und  Hilfsmitteln, die besonders für Kinder mit Problemen in der Feinmotorik geeignet sind.
Mit Papier gelingt es, naturwissenschaftliche und technische Denk- und Handlungsweisen zu fördern, sowie die Handgeschicklichkeit zu verbessern.
Dozentin:         Andrea Bocklet-Mändli

2 Tage, 01.12.2020, 02.12.2020
Dienstag, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
2 Termin(e)
Andrea Bocklet-Mändli
Christiane von Koblinski
202-9971
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, VHS Sitzungssaal, 1. Stock
Kursgebühr: 50,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Christiane von Koblinski

Weitere Veranstaltungen von Andrea Bocklet-Mändli

Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9050-12 30.01.20
Do, Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9051 06.02.20
Do, Fr, Sa
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9070 11.03.20
Mi, Do
Mülheim-Kärlich Kärlich
201-9013 27.05.20
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
202-9953 26.08.20
Mi
Mülheim-Kärlich Kärlich
202-9972 07.10.20
Mi