Hüftschrägstand - Regulierung einfach, dauerhaft und effizient


Mit einfachen, effektiven Mitteln werden Sie unter fachmännischer Anleitung feststellen, ob das Becken verschoben ist und, sollte das so sein, wie Sie es wieder regulieren können. Da ein Hüftschrägstand durch die Wirbelsäule ausgeglichen werden muss und somit oft Skoliosen nach sich zieht, wirkt die Regulierung auch positiv auf den ganzen Organismus. Beseitigung der Rückenschmerzen und eine bessere Durchblutung der benachbarten Körperareale und Organe ist nur ein Teil der heilenden Wirkung. Mit der „Vitalisierenden Wirbelsäulengymnastik nach Reitz“, die in diesem Workshop auch vermittelt wird, können Sie viel Positives für Ihr Wohlbefinden tun, was die Lebensfreude vermehrt!

style="mso-bidi-font-weight:normal"> style="font-size:10.0pt;font-family:"Arial","sans-serif"">Nach Aussage des Kursleiters gehört die Asiatische Wirbelsäulengymnastik mit QiGong  als praktische Ergänzung dazu. Den beidseitigen Muskelaufbau um in die Mitte zu gelangen kann jeder nur selbst herbeiführen. Dafür sind die Praktiken in der Wirbelsäulengymnastik mit QiGong ideal zusammengestellt. Es werden eine vielzahl Partnerübungen vorgestellt.


Sportbekleidung, Isomatte, 1 Getränk mitbringen.

1 Vormittag, 25.02.2018
Sonntag, 09:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
Hans Eduard Reitz
181-8051
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, Mehrzweckraum, 1 Stock
20,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Heilpraktiker Hans Eduard Reitz
Lehrinstitut für Naturheilkunde

Mülheim-Kärlich
181-8052 26.02.18
Mo
Mülheim-Kärlich Kärlich
181-8085 22.04.18
So