Wahrnehmungsseminar

Die Wahrnehmung als Schlüssel zum Wohlbefinden- Wie jedes Kind ein gutes Körpergefühl finden kann (ausgefallen)




Inhalte: Einfache wahrnehmungsfördernde Elemente im Gruppenalltag. Fallbesprechung mit Hilfe eines sensorischen Profils, welcher Wahrnehmungstyp bist du? Erkennen und Verstehen der kindlichen Verhaltensweisen. Strukturierungs - und Visualisierungshilfen für Kinder zur Orientierung in Raum, Zeit und  Material , so dass sich jedes Kind schnell zurecht findet. Gestaltung des Gruppenraums zur Reizreduktion, sowie dem inneren Wohlbefinden Elternfragebogen zur Reflexion der Wahrnehmungsverarbeitung ihres Kindes. Gezielte Beobachtungen der sensomotorischen Entwicklung zur Verwendung in Gesprächen mit Erziehungspartnern

Form:  Kurzreferate (TEACCH, Sensorische Integration, gezielte Beobachtungen nach Jean Ayres) Fallbesprechung (es kann ein persönlicher Fall besprochen werden)
Gruppen- oder Teamarbeit . Austausch: Was gelingt schon gut? Wo ist noch Veränderungsbedarf? Raumanlayse mit Hilfe der mitgebrachten Fotos und Filmausschnitte


Andrea Bocklet-Mändli
211-9015
Kursgebühr: 65,00 €

Weitere Veranstaltungen von Andrea Bocklet-Mändli

Do, Fr, Sa 28.01.21
08:30 – 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich Kärlich
Di, Mi 15.06.21
08:30 – 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich Kärlich
Fr 18.06.21
08:30 – 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich Kärlich
Mi 08.09.21
08:30 – 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich
Mi 03.11.21
08:30 – 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich
Mi 24.11.21
08:30 – 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich Kärlich