Ökologischer Fußabdruck



Klima und Ressourcenverbrauch sind eng miteinander verbunden. Der ökologische Fußabdruck zeigt auf, dass es neben dem Klima- auch ein Ressourcenproblem auf unserem Planeten gibt. Für die zukünftigen Generationen müssen wir die Lebensgrundlagen auf unserer Erde erhalten, damit auch sie ähnliche günstige Lebensbedingungen, wie wir heute, vorfinden können. Der ökologische Fußabdruck stellt dar, welche Naturfläche durch unseren Konsum verbraucht wird.
Der Diplom-Ingenieur Matthias Schnauss beschäftigt sich schon lange mit dem ökologischen Fußabdruck. Er wird den ökologischen Fußabdruck darstellen, vergleiche mit verschiedenen Ländern ziehen und Entwicklungen aufzeigen. Ebenso wird er weiter Indikatoren zu der Nachhaltigkeit unserer Lebensweise benennen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl  unbedingt erforderlich.
Sie erhalten keine gesonderte Anmeldebestätigung.

Anmeldeschluss: 23.09.2020
1 Abend, 08.10.2020
Donnerstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Dipl.-Ing. Mathias Schnauss, Büro für nachhaltige Entwicklung
202-1401
Verbandsgemeindeverwaltung Großer Sitzungssaal, Kärlicher Straße 4, 56575 Weißenthurm
kostenfrei
Belegung: