Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.


Haus der kleinen Forscher -Themenworkshop: „Zahlen, zählen, rechnen“ – Mathematik entdecken



>Zahlen, Zählen und Rechnen sind die am häufigsten mit Mathematik assoziierten Inhalte. Zahlen und Symbole vereinfachen uns die Welt. Wenn Kinder die Zahlen kennen und den Umgang mit diesen Symbolen verstehen, erschließt sich ihnen ihre Welt in neuer und vielfältiger Weise. Aber Mathematik ist noch mehr!  Im neuen Themenworkshop besprechen wir zum ersten Mal den Mathematikkreis. Er unterstützt Sie gemeinsam mit Kindern systematisch an mathematische Fragestellungen heranzugeTextfeld: 17>hen. Sie haben Gelegenheit anhand praktischer Beispiele selbst zu erproben und können sich über die Umsetzungsmöglichkeiten dieser Methode in Kitas, Horten und Grundschulen austauschen. Hier erhalten Sie praktische Anregungen, wie Sie mit  Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren Zahlenräume und mathematische Operationen entdecken und begreifbar machen können. 
>Zahlen, Zählen und Rechnen sind die am häufigsten mit Mathematik assoziierten Inhalte. Zahlen und Symbole vereinfachen uns die Welt. Wenn Kinder die Zahlen kennen und den Umgang mit diesen Symbolen verstehen, erschließt sich ihnen ihre Welt in neuer und vielfältiger Weise. Aber Mathematik ist noch mehr!  Im neuen Themenworkshop besprechen wir zum ersten Mal den Mathematikkreis. Er unterstützt Sie gemeinsam mit Kindern systematisch an mathematische Fragestellungen heranzugeTextfeld: 17>hen. Sie haben Gelegenheit anhand praktischer Beispiele selbst zu erproben und können sich über die Umsetzungsmöglichkeiten dieser Methode in Kitas, Horten und Grundschulen austauschen. Hier erhalten Sie praktische Anregungen, wie Sie mit  Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren Zahlenräume und mathematische Operationen entdecken und begreifbar machen können. 
1 Tag, 21.09.2022
Mittwoch, 08:30 - 15:30 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Andrea Bocklet-Mändli
222-9971
Kursgebühr: 50,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Andrea Bocklet-Mändli

Do, Fr, Sa, Mi 20.01.22
08:30– 15:30 Uhr
Web-Seminar - Onlineveranstaltung
Plätze frei
Mi 02.11.22
08:30– 15:30 Uhr
Mülheim-Kärlich Kärlich
Plätze frei

Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm

Tel.: +49 2637 913-0
Fax: +49 2637 913-100
vhs@vgwthurm.de
Lage & Routenplaner