Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Letzte Hilfe Deutschland gemeinnützige Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)

Der Letzte Hilfe Kurs



Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn macht uns oft hilflos, denn uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen.

Um dieses Wissen zurückzugewinnen, bieten wir einen Kurzkurs zur „Letzten Hilfe“ an.
In diesen Letzte Hilfe Kursen lernen Sie, was Sie für die Ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können.
Der  Kurs umfasst vier Themenschwerpunkte:


1. Sterben ist ein Teil des Lebens
2. Vorsorgen und Entscheiden
3. Leiden lindern
4. Abschied nehmen vom Leben

Im Kurs sprechen wir über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens, natürlich werden auch Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kurz angefügt. Wir thematisieren mögliche Leiden als Teil des Sterbeprozesses und wie wir lindernd unterstützen können. Zudem gehen wir darauf ein, wie man mit den schwereren, aber auch den leichteren Stunden umgeht. Wir überlegen abschließend gemeinsam, wie man Abschied nehmen kann und besprechen unsere Möglichkeiten und Grenzen.
Wie auch bei der Ersten Hilfe soll die Letzte Hilfe Wissen zur humanen Hilfe und Mitmenschlichkeit in schwierigen Situationen vermitteln.

Durch die freundliche Unterstützung der Bürgerstiftung der Verbandsgemeinde Weißenthurm können wir diesen Kurs kostenfrei anbieten.
Anmeldeschluss: 19.01.2022
1 Nachmittag, 29.01.2022
Samstag, 14:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Yvonne Zecha-Bartz
221-1500
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, Mehrzweckraum, 1. Stock
kostenfrei

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm

Tel.: +49 2637 913-0
Fax: +49 2637 913-100
vhs@vgwthurm.de
Lage & Routenplaner