Pixabay

Resilienz für Frauen – das Immunsystem der Seele

Seminar Persönlichkeitsentwicklung

Resilienz steht für Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Stabilität – gleichzeitig auch für Flexibilität und Lernbereitschaft. Letztendlich ist Resilienz ein Kompetenzbündel, um mit komplexen Herausforderungen angemessen umgehen zu können. Es umschreibt die Fähigkeit, schwierige Situationen nicht zu umgehen, sondern sie zu meistern und an ihnen zu wachsen.
Resilienz ist nicht angeboren, sondern kann entwickelt und trainiert werden.

In diesem Seminar bekommen Sie einen Einblick in das Thema Resilienz und die sieben Resilienzfaktoren.  Durch verschiedene Übungen und Impulse lernen Sie wie sie die verschiedenen Resilienzfaktoren beeinflussen können. Sie bekommen Werkzeuge und Strategien an die Hand, die Ihnen helfen Ihre Gesundheit im Alltag zu stärken.

Dieses Seminar wird gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz mit Mitteln zur Gleichstellung von Mann und Frau.

Bitte bringen Sie Schreibmaterial und Verpflegung für diesen Tag mit.
1 Tag, 06.11.2021
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
Christiane von Koblinski
212-1705
VHS Schulungszentrum, Burgstraße 27, 56218 Mülheim-Kärlich, Kärlich, Mehrzweckraum, 1. Stock
Kursgebühr: 25,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm

Tel.: +49 2637 913-0
Fax: +49 2637 913-100
vhs@vgwthurm.de
Lage & Routenplaner